IGS Bothfeld erhält Auszeichnung „Sportfreundliche Schule“

Am 06. Dezember 2018 war es in unserer Turnhalle endlich soweit: Im Rahmen der Weihnachtsfeier präsentierte eine bunt gemischte Auswahl von Arbeitsgemeinschaften klangvolle, artistische oder bewegende Einblicke in ihre Arbeit. Weil es dieses Jahr aber noch mindestens einen weiteren ganz besonderen Anlass gab, war die Turnhalle bis auf den letzten Sitzplatz belegt und auch nicht alltägliche Gäste wie die Schuldezernentin Frau Kretschmer, Bezirksbürgermeister Herr Grunenberg und Ratsherr Spiegelhauer waren vertreten. So zeigte sich die Landesgeschäftsführerin des NABU, Frau Schierenberg, sichtlich erfreut über einen Spendencheck vom diesjährigen Spendenlauf über 2000€, der ihr durch die Schülervertretung übergeben wurde.
Die besondere, sportliche Auszeichnung wurde von Frau Dr. Schönrock, Fachberaterin Sport der Landesschulbehörde, an Herrn Kamphus überreicht. Wir freuen uns riesig über die Landesauszeichnung „Sportfreundliche Schule“, die u.a. die vielfältigen Bewegungs- und Sportangebote sowie das ausgewogene und gesunde Mittagessen unserer Schule ehrt. Natürlich werden wir unser sportliches Engagement und gesundheitsfördernde Rahmenbedingungen an unserer Schule immer weiter ausbauen.
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.