Spendenlauf für die Ukraine

In der Woche vom 25.04.22 bis 29.04.2022 fand der Spendenlauf für alle Jahrgänge unserer Schule statt. Die ganze Woche über konnte man engagierte Läuferinnen und Läufer auf der Strecke um die Schule (400 Meter) beobachten. Viele unserer Schülerinnen und Schüler erbrachten dabei beachtenswerte Leistungen. Unser Dank geht  an alle Spenderinnen und Spender, die sich bereit […]

Lesenachmittag des Jahrgangs Maria Izquierdo

Am Freitag, den 22.04.2022 fand nachmittags der Lesenachmittag des Jahrgangs Maria Izquierdo (Jg. 5) statt: Vier Klassen, vier Stationen, die jede Klasse durchlief. Im Klassenraum der 5a lagen etwa 50 Bücher aus, von denen sich jedes Kind eines aussuchte und hineinschnuppern konnte. Auf dem Laufzettel wurde der Titel vermerkt, um es für eine spätere Ausleihe […]

Blumig-politischer Mathematikunterricht

Dass Mathematik auch politisch sein kann, erfuhr die Klasse 5b am 21.03.2022. An diesem Tag näherte sie sich kreativ der Welt der Brüche, indem sie Brüche-Blumen erstellte. Dass diese in den Farben der ukrainischen Nationalfarben abgebildet wurden, war für Frau Brakel, die Mathematiklehrkraft der Klasse, klare Sache: Auf die Rückseite ihrer Blumen durften die Schüler*innen […]

Die Kurse Darstellendes Spiel und Kunst Max Ernst Jahrganges treffen gemeinsam Alice im Wunderland

Seit Montag, dem 28. März 2022, heißt es bei einem gemeinsamen Projekt der beiden Wahlpflichtkurse Darstellendes Spiel (Julia Bonn) und Kunst (Astrid Ziron) –  DS trifft Kunst und Film. Gemeinsam begaben sich die Schülerinnen und Schüler auf die Spuren von Alice im Wunderland. Mittels des facettenreichen Methodenrepertoires der beiden Fächer im Sinne der kulturellen Bildung […]

Klimaandacht

Bevor am 25. März 2022 zum globalen Klimastreik aufgerufen wurde, fand am Vorabend, dem 24. März 2022, eine Klimaandacht in der Aegidienkirche statt. Dabei orientierte sich die Veranstaltung von „Christians for Future“ an dem Motto von „Fridays for Future“ – #PeopleNotProfit. Denn nur gemeinsam ist es uns möglich, den Raubbau an der Natur durch uns […]