Jahrgang 8 Goscinny gründete Schülerfirmen Light

In der Projektwoche vom 13. bis zum 17.03.2023 widmeten sich die Achtklässler*innen des Goscinny-Jahrgangs ihrem fächerübergreifenden Thema der Berufe, der Arbeitswelt und des Wirtschaftens. Nach einer gewissen Vorarbeit in den Schulstunden zuvor wurden am ersten Tag der Projektwoche drei unterschiedliche Schülerfirmen Light ins Leben gerufen. Der Jahrgang, verschlankt durch Skifreizeit, Spanien- und Frankreich-Sprachreisen, unterteilte sich […]

Nachhaltigkeit auf vielen Ebenen – Projektwoche in Jahrgang 12

In Jahrgang 12 stand die Projektwoche vom13. bis 17.03.2023 ganz im Zeichen von BNE: Im Seminarfach von Herrn Meier wurde in eigenständiger Organisation, Recherche und Redaktion eine Fachzeitschrift zum Thema Nachhaltigkeit entwickelt. Das Tutorium von Frau Birjukow widmete sich der Ausgestaltung unseres blauen BNE Fadens. Dabei wurden die 17 Ziele farblich untermalt sowie neu arrangiert […]

Erinnerungskultur: Erinnerung an Nationalsozialismus und Antisemitismus

Der 9. Jahrgang setzte sich in der Projektwoche vom 13.03. bis 17.03.2023 vorrangig mit der Erinnerungskultur auseinander. Die Schülerinnen und Schüler recherchierten zunächst über verschiedene Erinnerungsorte in der Stadt Hannover, die sie dann im Zuge eines Stadtrundgangs ihrer Klasse präsentierten. Auf diese Weise lernte man die Stadt noch einmal „anders“ kennen. Außerdem besuchten die Neuntklässlerinnen […]

Kulturfahrt der Jahrgänge 8 und 9 nach Madrid

Vom 12. bis 17. März 2023 gingen die Spanischkurse der Jahrgänge 8 und 9 auf gemeinsame Kulturfahrt nach Madrid. Frau Benítez-Alonso und Herr Zadim hatten eine großartige Fahrt mit vielfältigem kulturellen Programm zusammengestellt. Es wurden das berühmte Museum El Prado, die mittelalterliche Stadt Segovia und das Bernabeu-Stadion besucht. Zudem es gab eine kurzweilige Stadtführung und […]

Die Projektwoche des 5. und 6. Jahrgangs ist ein voller Erfolg

Vom 13.03.23 bis 17.03.23 führten der 5. und 6. Jahrgang gemeinsam eine Projektwoche zum Thema “Gemeinschaft und Gesellschaft” durch. Aufgeteilt in gemischte Gruppen arbeiteten beide Jahrgänge zu verschiedenen Themen unserer Gesellschaft, vom Alt-Werden über Freundschaft bis hin zum Klimawandel. Die Ergebnisse konnten sich wirklich sehen lassen, mit dabei waren Plakate, (Lern-)Videos, Rollenspiele, Vorträge und Musik. […]

Der 5. Jahrgang besucht die NDR Radiophilharmonie und das Landesmuseum

Der 5. Jahrgang besuchte am 08.03.2023 und 09.03.2023 eine Probe unseres Kulturpartners der NDR-Radiophilharmonie. Nach einer kleinen Einführung in das Orchester und seine Instrumente kamen die Schülerinnen und Schüler in den Genuss einer speziellen Instrumentenvorstellung der Klarinette durch eine Musikerin des Orchesters. Neben einer klanglichen Präsentation ihres Könnens nahm sich die Musikerin auch Zeit für […]

Tag der offenen Tür am 10.03.2023

Nach dreijähriger Zwangspause bot sich interessierten Schülerinnen, Schülern und ihren Eltern am 10.03.2023 zum Tag der offenen Tür die Gelegenheit, einen Querschnitt aus unserem schulischen Leben kennenzulernen. Ab 15:30 Uhr füllte sich das Schulgebäude nach und nach mit ca. 400 Gästen. Im Naturwissenschaftentrakt wurde eifrig experimentiert. Auch andere Fachbereiche wie Fremdsprachen, Mathematik, Informatik, Sport, AWT, […]

Rap was du denkst-Mal was du fühlst

Bereits im November 2022 setzte sich eine Gruppe aus SchülerInnen von Klasse 6-9 zusammen mit dem Rapper „SPAX“ auf vielfältige Art und Weise mit dem Thema „Empathie“ auseinander. Dabei entstand der gleichnamige Song „Empathie“. Die Auseinandersetzung mit dem Thema auf mehreren künstlerischen Ebenen, die eigenen Gedanken in Worte zu fassen und diese Worte so umzuformen, […]

Forderschüler*innen werben Forderschüler*innen

Am 23.02.2023 trafen sich einige „alte Hasen“ unseres Forderprogramms mit interessierten Schüler*innen aus Jahrgang 5 in der Stadtteilbibliothek. Die Forderschüler*innen der Jahrgänge Izquierdo und Hundertwasser berichteten unseren Jüngsten, was es mit dem Programm für besonders Leistungsstarke auf sich hat und gaben Einblicke in ihre aktuellen Forschungsprojekte: Hier wurde ein Forschungsplan über extraterrestrisches Leben entworfen, dort […]

Erfolgreiche Spendenaktion aus Jahrgang 12

Engagierte Schüler*innen aus Jahrgang 12 verkauften am 23.2.23 im Mittagsband Kuchen und Waffeln in der Schule, um Spenden für die Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien zu sammeln. Insgesamt 500€ sind bei dieser sehr erfolgreichen Aktion zusammengekommen. Das Geld wird an verschiedene Organisationen gesendet, die den Opfern der Erdbeben vor Ort helfen. Vielen Dank für […]