Monatlicher Archiv: März 2017

Wir werden Kunstvermittler in der Kestner Gesellschaft

Am 31. März 2017 erhielt die 8a erste Einblicke in die Tätigkeit der Kunstvermittlung. Anstatt Bilder erklärt zu bekommen, sollen die 30 Schülerinnen und Schüler dazu befähigt werden, die Rolle einer Kunstvermittlerin bzw. eines Kunstvermittlers einzunehmen. Daher ging es an diesem Tag darum, sich in entspannter Atmosphäre die aktuelle Ausstellung der Kestner Gesellschaft eigenständig zu erobern. Erste […]

Jahrgang 8 auf Streifzug durch die Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts

Am 30. März 2017 besuchten zwei Klassen des achten Jahrgangs im Rahmen des Themas „Industrielle Revolution“ im Fach Gesellschaftslehre das Landesmuseum. Die hiesigen Zeitzeugen – die Gemälde – gaben Einblick in die gesellschaftliche Wandlung im 19. Jahrhundert. Diese drückte sich auch in den vielfältigen Kunstrichtungen – Klassizismus, Realismus, deutsche Romantik und französischer Impressionismus – aus. […]

Präsentation beim Landeskongress des BISS-Verbundes

Bei der diesjährigen Landestagung des deutschlandweit arbeitenden Verbandes „Bildung durch Sprache und Schrift“ (BISS) am 23.03.2017, bei dem wir mit einem Medienprojekt beteiligt sind, präsentierten sich die Autorinnen und Autoren unseres Schülerblogs „KULTURklatsch“ sehr professionell. Vor einem interessierten Publikum, bestehend aus Lehrpersonen sämtlicher Schulformen und Altersstufen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Universitäten, erläuterten sie ihre […]

Dreharbeiten für Schule:Kultur

Am 23. März 2017 besuchte uns das Filmteam des Projekts Schule:Kultur, um Impressionen des Wahlpflichtkurses Gesellschaftslehre von Frau Ziron einzufangen. In entspannter Atmosphäre bekamen unsere Besucher vielfältige Einblicke in das aktuelle Projekt „Stillleben bewegt“. Ein besonderer Dank geht an Caroline (8d), Sarah, Emre, Luca (8c) und Helen Wobbe von der Kestnergesellschaft für die gelungenen Interviews. […]

Dinosauriermalwettbewerb in Jahrgang 5

Am 17.03.2017 fand die Siegerehrung des Dinosauriermalwettbewerbs des 5. Jahrgangs statt.Es wurden von 37 Schülerinnen und Schülern tolle Dino-Bilder abgegeben, dadurch war es für die Jury nicht leicht, die Gewinner zu bestimmen.Gewonnen hat das Bild von Damon und Samir (5C). Den zweiten Platz teilen sich die Bilder von Gloria (5b) und Alicia (5a). Auf den […]

Jahrgang 5 zu Besuch in der Steinzeit

Im Landesmuseum galt es am 17.03.2107 im Workshop „Steinzeit“ aus einem Lederrest und getrocknetem Gras eine Schutzplatte für den Unterarm herzustellen. Sie verhinderte den Kontakt der festen Sehne des Jagdbogens mit der Haut des Jägers nach dem Abschuss des Pfeils. Als Werkzeug diente ausschließlich ein Steinzeitmesser aus Feuerstein. Viele weitere Informationen zum Leben des Neandertalers […]

Tag der offenen Tür 2017

Am 10. März 2017 fand der diesjährige Tag der offenen Tür statt. Wir durften diesmal über 300 interessierte Gäste begrüßen, die sich über unsere Schule umfassend informieren konnten. Am Eingang durch Schülerinnen und Schüler empfangen und mit Raumplan, Ablauf und Rallye – Stempelkarten ausgestattet, konnten unsere Besucher den Naturwissenschaften-Trakt, die Mensa und den IGS-Bereich im […]

Stillleben bewegt – WPK 8 im Landesmuseum

Am 09. März 2017 startete für den Wahlpflichtkurs Gesellschaftslehre des achten Jahrgangs von Frau Ziron das Projekt „Stillleben bewegt“. Nachdem Frau von Wintzingerode uns in die Welt der Stillleben in der Gemäldegalerie des Niedersächsischen Landesmuseum eintauchen ließ, wurden wir selber tätig und fertigten unsere ersten eigenen Stillleben an. Bei diesem Projekt werden wir ferner von […]